Urlaub Gardasee – Reisebericht – Hotels Gardasee

Urlaub am Gardasee, ein beliebtes Reiseziel für Reisen nach Italien ideal als Kurzurlaub oder Urlaub mit der Familie, in diesen Reisebericht möchten wir Ihnen Tipps und Informationen zu Sehenswürdigkeiten Ferienwohnungen Hotel Pensionen und Camping in Bardolino, Cisano, Garda, Lazise, Limone, Malcesine, Nago Torbole, Pai, Peschiera, Riva, Sirmione und Torri del Benaco sowie den Freizeitparks Gardaland Sealife Aquapark Canevaworld und Movieland Park am Lago di Garda geben.

Info

Urlaub Gardasee Reisen Italien Sehenswürdigkeiten Camping Bardolino Cisano Garda Lazise Limone Malcesine Nago Torbole Pai Peschiera Riva Sirmione Torri del Benaco Freizeitparks Gardaland Sealife Aquapark Canevaworld Movieland Park Lago di Garda Der Gardasee ist der größte See Italiens und ein beliebtes Reiseziel für Touristen die gerne Reisen mit dem eigenen Auto anreisen möchten. Der See eignet sich ideal für einen Kurzurlaub über ein verlängertes Wochenende, oder für einen Urlaub mit der Familie in einer Ferienwohnung, auf den Campingplatz oder in einem der vielen Hotels rund um den See.
In diesen Reisebericht möchten wir Ihnen Tipps und Informationen zu Sehenswürdigkeiten in Bardolino,Cisano, Garda, Lazise, Limone, Malcesine, Nago Torbole, Pai, Peschiera, Riva, Sirmione und Torri del Benaco am Lago di Garda geben.
Man hat von Deutschland aus drei Möglichkeiten mit dem Auto anzureisen, über die A5 in die Schweiz und den Gotthard Pass weiter nach Lugano, Chiasso, Mailand und Bergamo zum Südufer des Sees, über die A7 Ulm Kempten nach Innsbruck in Österreich, sowie über die A8 nach München und von da weiter Richtung Garmisch-Partenkirchen und Insbruck in Österreich über die Brennerautobahn an Bozen und Trentino vorbei zum Nordufer des Sees.
Auf der Hinreise haben wir die Route über München und die Brennerautobahn genommen welche 1,5 Stunden mehr Fahrzeit auf Grund der Baustellen und Geschwindigkeitsbegrenzungen länger dauerte wie die Fahrt über die Schweiz, obwohl wir da über den Gotthard Pass gefahren sind da vor dem Tunnel ein 5 Kilometer langer Stau gebildet hatte.


Bardolino auch Welt bekannt durch den gleichnamigen vollmundigen Rotwein sowie dem beliebten Rosé Wein Chiaretto, liegt Bardolino umgeben von Weinanbaugebieten und Olivenplantagen. Am Abend geht es hier sehr lebhaft zu viele Läden haben bis Mitternacht geöffnet, Pizzerias, Restaurants mit Fisch und italienischen Köstlichkeiten, Cafes, Bars und Discos ziehen Nachtschwärmer und Party Gäste der ganzen Region an.
Sehenswürdigkeiten sind unter anderem die Kirchen San Severo, San Zeno und San Colombano, sowie die schöne Altstadt mit ihren Gassen, den vielen Geschäften und der langen Uferpromenade.


Pauschalreisen Urlaub Italien günstig buchen



Cisano ist bekannt für seine Camping Plätze und seine Strände entlang des Sees. In Cisano befindet sich das Oliven-Ölmuseum Die Öffnungszeiten des Olivenölmuseum sind unter der Woche von 9 – 12:30 Uhr sowie von 14:30 – 19 Uhr und an Sonn- und Feiertagen von 9 – 12:30 Uhr es befindet sich direkt an der Küstenstraße.


Gardasee Urlaub Reisebericht Gardasee Hotels Garda Kirche Altstadt Garda wohl einer der schönsten Orte am See Ort hier gibt es eine üppige, schon fast mediterrane Vegetation. Garda bezaubert mit seiner Seepromenade und dem kleinen Hafen mit dem „Palazzo dei Capitani“ aus venezianischer Zeit. Sehenswürdigkeiten sind das Rocca di Garda die Ruine einer frühmittelalterlichen Burg steht auf dem rund 250 Meter hohen Tafelberg, das Eremo di Monte San Giorgio ein Kamaldulenser-Kloster aus dem 17. Jahrhundert, die Pfarrkirche Santa Maria Maggiore unterhalb der Rocca finden Sie diese barocke Kirche mit einem Altarbild des Veronesers Palma il Giovane, dem Palazzo Losa einen nach den Plänen von Sanmicheli erbauter Palast, dem Palazzo die Capitani ein Gotischer Palast mit Blumenschmuck und Spitzbogenfenstern direkt am See und die Holzkirche Nașterea Sfântului Ioan Botezătorul um nur einige zu nennen.


Lazise hier finden wir eine gut erhaltene Stadtmauer mit 3 Stadttoren sowie eine der schönsten Altstädte, die Besonderheit in Lazise ist dabei das die Altstadt zur Auto freien Zone erklärt wurde. Mit seinen kleinen Gassen wo sich viele Geschäfte, Restaurants und Cafés zu befinden und der bezauibernde Hafen mit seinen kleinen bunten Fischerbooten sowie die Seepromenade laden zum bummeln ein. Bei Lazise befinden sich die Freizeitparks, Gardaland, Sealife, der Wasserpark Aqua Paradise Canevaworld Moviepark.




Billige Flüge von und nach Italien Flug-Preisvergleich





Limone ist heute ein Urlaubsort mit vielen modernen Hotels und Ferienwohnungen, an das ursprüngliche Fischerdorf erinnern heute am ehesten die guten Fischrestaurants sowie die beiden Häfen Porto Vecchio und Porto Nuovo . Sehenswürdigkeiten in Limone die Steinpfeiler im See und die ruinenartigen Mauerreste der Zitronengärten, sowie die Kirche San Benedetto aus dem 15. Jahrhundert und die Kirche San Rocco aus dem 16. Jahrhundert.


Malcesine Castello Scaligero Seilbahn Monte BaldoMalcesine beliebtes Reiseziel bei Windsurfern, Kitesurfern und Seglern auf Grund der Lage teilweise noch für den Einstieg bei den beiden Hauptwinden des nördlichen Gardasees Pèler und Ora.
Sehenswürdigkeiten in Malcesine sind das Castello Scaligero die Scaligerburg steht direkt auf einem Felsvorsprung am Ufer des Sees, dem Palazzo dei Capitani ein Palast der seine Gründung im 13. Jahrhundert hatte, schon Goethe machte 1786 während seiner berühmten Italienreise Station in Malcesine und war fasziniert von dem idylichen Ort direkt am See. Die Pfarrkirche Santo Stefano eine Barockkirche aus dem frühen 18. Jahrhundert ist einen Besuch wert. Des weiteren wäre da noch die Seilbahn die auf den 1.760 Meter Monte Baldo führt.

Nago Torbole das Eingangstor zum See wenn man aus Richtung Norden kommt. In Nago Torbole sieht manviel junge Leute es gibt hier extra einen Strand nur für Surfer und man bietet neben dem Surfen auch noch andere Sportaktivitäten wie Kanu fahren an. Weiterhin gibt es jede Menge Möglichkeiten für Kletterer oder Mountainbiker und wer mag kann auch einfach am Strand ausspannen. Am Abend finden sie hier viele Bars und Disco für Party und Nightlife.


Pai gehört zur Gemeinde Torri del Benaco hat mehrere Restaurants direkt am See und mehrere Ferienhäuser Wohnungen Cämpingplätze und Hotels sowie Residenzen welche sich an der Küstenstraße entlang aneinander reihen.



Unterkunft Hotels Ferienwohnung Ferienhaus günstig buchen



Peschiera liegt im Südösten und hat mit ca. 10.000 Einwohnern Stadtcharakter. Um den historischen Ortskern herum finden SIe einen mehr als 2 km langen Festungsgürtel, der von einem Wassergraben umgeben ist. Die zahlreichen Cafés, Restaurants und Hotels gehören zum Stadtbild von Peschiera, aber auch die malerische Altstadt und der Hafen prägen diesen beliebten Urlaubsort, wen es interessiert Sie finden hier den größten Hafen am gesamten Lago-di-Garda.

Hier finden Sie einen schönen Strand aber auch große Ferienanlagen und Campingplätze mit mehr als 6.500 Stellplätzen.
Sportbegeisterte Urlauber finden ein großes Sportangebot wie Tennis, Fußball oder Reiten, für Reitsport begeisterte Touristen es gibt drei Reiterhöfe.
Genießen Sie einen Spaziergang entlang der Strandpromenade in Richtung der Insel Sirmione und beobachten Sie den bezaubernden Sonnenuntergang.

Sehenswürdigkeiten sind die Festungsanlage, die Altstadt, die Kirche San Martino, die Wallfahrtskirche Madonna del Frassino, der Palazzino Storica auf deutsch der Historische Palast im Park Catullo, sowie der Fluß Mincio.



Riva Urlaub in Riva del Garda der zweitgrößten Stadt am See mit mehr als 13.000 Einwohnern , ist eine Reise ins mediterrane Klima eingebettet von hohen, felsigen Bergen befindet sich die Stadt am Seeufer westlich von Torbole nur durch den Monte Brione getrennt, im Hinterland breitet sich die Sarca Ebene in Richtung Arco aus.

Der große Fährhafen für Fährschiffe und Ausflugsdampfer, sowie mehrere kleine Häfen für die zahlreichen Yachten, Segel- und Motorboote prägen das Landschaftsbild, sowie der lange Strand. Ein Spaziergang auf der Uferpromenade am See entlang führt Sie zum Hafen, in die Altstadt oder zur Burg von Riva in der sich das Stadtmuseum befindet.
Sehenswert ist auch die Kirche Santa Maria Assunta, die Kirche San Tommaso, sowie die Il Bastione, ein Aussichtspunkt an den Berghängen des Monte Rocchetta mit Blick auf die Stadt und den nördlichen See.


 Urlaubsort Sirmione Halbinsel Festung Altstadt Grotte die Catullo Therme  Sirmione liegt im Süden des Sees auf einer Halbinsel die wie eine Landzunge ca. 4 km in den See hineinragt.
Die historische Altstadt kann nur über eine Brücke durch das alte Stadttor der gut erhaltenen Scaligerburg, (Besichtigung als Museum) durchschritten oder befahren werden. Ein Tipp sollten Sie sich für eine Übernachtung in der Altstadt entscheiden berücksichtigen wenn Sie mit dem Auto anreisen, dass durch die engen Gassen der Fußgängerzone gefahren werden muß, in der sich tausende von Touristen bewegen.

Hoteltipp das bezaubernde kleine Hotel Garten Lido in einer sehr guten Lage nur 5 Minuten zu Fuß vor dem Tor der historrischen Altstadt, direkt am See gelegen mit eigenem Bootsanlegesteg, schönen Pool, Parkplätzen einer sehr guten Küche, daher würde ich zur Halbpension raten in einem Familienbetrieb mit netten Betreibern die neben italienisch auch deutsch und englisch sprechen.

Es gibt einen Hafen, in bezaubernden romantischen Altstadtgassen und Piazzas (Plätzen) finden Sie jede Menge Restaurants, Cafés, Eisdielen mit leckeren Eis und viele kleine Geschäfte. In den Gastronomie Betrieben läst man sich allerdings die Schönheit der Altstadt gut bezahlen, so zahlt man hier ca. 50 -80 % mehr wie in den meisten Touristenorten rund um den See. Ein Capucino 4 Euro oder ein Bier 0,4 Liter für 7 Euro sind keine Seltenheit.

Neben der faszinierenden Altstadt sind außerdem auch sehenswert die Thermalquelle bzw. die Thermalanlage Catullo, die Grotte die Catullo wo Sie die Überreste einer rieseigen römischen Villa mit einem parkähnlichem Garten der einen alten Baumbestand an Olivenbäumen mit zum Teil bizaren Formen beherbergt. Zahlreiche große Mauerreste sowie Säulen zeugen von der römischen Baukunst. Sie genießen hier einen tollen Ausblick auf den See und die vielen Ausflugsboote wo rund um die Insel fahren sowie die gelb schimmernden Felsen im Wasser.

Besuchen Sie die drei Pfarrkirchen, das Museum in der Burg sowie die Kirche San Pietro mit ihrem 17m hohen Glockenturm.




Torri del Benaco für mich der Geheimtipp am Ostufer des Sees mit seinem malerischen kleinen Hafen ist Torri del Benaco bisher vom Massentourismus etwas verschont geblieben. Von hier aus verkehrt mehrmals täglich eine Autofähre nach Toscolano Maderno zum Westufer des Sees. Die mächtige Scaligerburg ( heute Volkskunde-Museum) am südlichen Ortseingang wo sich auch ein großer Parkplatz befindet ragt über den Hafen und die Uferpromenade hinaus. Gleich an der Burg vorbei am See entlang, kommen Sie am romantischen Hafen vorbei mit seinem liebevoll restaurierten Vorplatz, wenn Sie die Seepromenade weiter gehen, an leckeren Restaurants und Cafes mit Seeterasse vorbei, kommen sie zum Martktplatz mit seiner schönen Kirche und einem Restaurant wo es das beste Tiramisu am See gab. Das Preisniveau ist hier noch in Ordnung und die Qualität der italienischen Küche hervorragend.

Ausflugsziele

Tipps Freizeitparks Gardaland Sealife Aquapark Canevaworld Movieland Park

Die Freizeitparks Gardaland, Sealife, Aquaparradise Canevaworld, und Movieland Park liegen alle bei oder zwischen Lazise und Peschiera.


Gardaland ist der größte Freizeitpark in Italien mit Achterbahnen Karusells, 4 D Kino und vielen mehr. Was man wissen sollte der Eintrittspreis beträgt für Erwachsene 38 Euro und man kann sich mit Gardaland-Express-Tickets für einen Preis beginnend ab 3 Euro sowie 10 Euro, 15 Euro und 25 Euro eine Zusatzkarte kaufen welche zu einem schnellen Vordrängeln an den Hauptatraktionen mit langen Wartezeiten berechtigt, welche sich natürlich dann für den normalen Gast entsprechend verlängert. In Anbetracht dieser Abzocke rate ich von einem Besuch ab, da es so zu Wartezeiten von bis zu 120 Minuten kommen kann, was man sich, seiner Familie und den Kindern nicht zumuten muß. Öffnungszeiten von 10-18 Uhr in der Vorsaison und von 10-19 Uhr in der Hochsaison.


Sealife, das Sea life Aquarium hier können Sie 3500 Quadratmetern das Leben unter Wasser mitverfolgen, ob die Unterwasserwelt im nahegelegenen Lago di Garda oder die der großen Meere und Ozeane. Das Sea Life wurde 2008 eröffnet und präsentiet in 35 großen Becken zahlreiche Fischarten aus allen Teilen der Welt. Sie finden Fischarten und Meerestiere wie Krebstiere, Haie, Rochen und die bei Kindern beliebten Seesterne um nur einige zu nennen. Öffnungszeiten von 10-18 Uhr in der Vorsaison und von 10-19 Uhr in der Hochsaison


Aquaparadise Wasserpark Wasserrutschen Italien Wellenbad Erlebnisurlaub Aquapark Canevaworld Hier findet Ihr die 5 spektakulären Wasser-Rutschen als erstes wäre da die Stukas Rutsche die steilste Wasserrutsche Europas 30 Meter hoch, hier steht man auf einen Brett dieses klappt nach unten wegg und ab gehts,
Kamika, Feuerspuckender vulkanartiger Komplex mit zwei nebeneinander liegenden Rutschen.

Water Jump ist eine Rohrrutsche mit einer Art Schanze über die man in ein Wasserbecken geschossen wird, tolles Feeling.

Twin Peaks Wasserrutsche mit starken Gefälle und einer Steigung die mit speziellen, doppelten Rutschreifen nur mit zwei Personen gerutscht werden darf, wenn man Pech hat bleibt man in der Mulde hänegn und darf über eine Treppe aussteigen.

Black Hole, eine Rohrrutsche wo durch eine schwarze Röhre mit speziellen Rutschreifen gerutscht wird.
Sie finden weitere weitere kurvenreiche doppel und dreier Rutschen sowie Wasserpisten wie den Crazy River, das Tri Splash, die Anaconda und Typhoon. Ders weiteren gibt es für die kleinen eine Pirateninsel mit eigenen auf kleine Kinder zugeschnittenen Themenpark und ein Wellenbad. Eintrittspreis 24 Euro für den Erwachsenen, die Öffnungszeiten von 10-18 Uhr in der Vorsaison und von 10-19 Uhr in der Hochsaison.


Movieland Park das Movieland, ist ein Movie- und Entertainmentpark mit Attraktionen und Shows aus zahlreichen bekannten und berühmten Filmen. Im 2010 neugestalteten Stone Age Themenbereich finden Sie viele Fahrattraktionen für Jung und Alt. Kinder finden hier Ihr Paradies, ob die Geisterbahn mit lebenden Darstellern oder die wohl kleinstmögliche Achterbahn Bront’O’Ring und dem Ocktopus. Genießen Sie Fahrgeschäfte für die ganze Familie in entspannter Atmosphäre da der Park nicht überlaufen ist, wie die Wildwasserbahn Trancosaurus oder dem Brontojet. Movieland und Aquapark kann man auch als Kombiticket kaufen für einen Eintrttspreis von 27 Euro am Tag das sind gerade 3 Euro mehr wie das Einzeltiket im Wasserpark kosttet. Öffnungszeiten von 10-18 Uhr in der Vorsaison und von 10-19 Uhr in der Hochsaison.

Pauschalangebote mit Flug

Hier finden Sie günstige Hotelangebote in Italien

Pauschal Eigene Anreise

Hier finden Sie günstige Hotelangebote in Italien

Wetter

Wetter



Wettervorhersage



Karte

[su_gmap address=”Lago di Garda,Italien”]